Landfrauenverband Daun - Duppach

Landfrauen sind ...

 

Lebensbejahend
Aktiv
Naturverbunden
Dynamisch
Flexibel
Realitätsbezogen
Aufgeschlossen
Unternehmerisch
Erfinderisch, also ...
Nicht zu unterschätzen!

 

Dieses Motto auf der Rückseite der Festschrift des Landfrauenverbandes im Kreis Daun zum 50jährigen Bestehen gilt nicht nur für "Landfrauen", sondern für alle Frauen auf dem Land. So auch für die Frauen in der Ortsgruppe Duppach.


Schon fast 70 Jahre gibt es die Landfrauen in Duppach. Bis zur großen Gebietsreform gehörten die Landfrauen Duppach zum Bereich Prüm, seit dem zum Kreis Daun.


1975 gründeten die Duppacher Landfrauen einen eigenen Verein, dem 30 Frauen aller Altersgruppen angehörten. Heute hat der Landfrauenverband Daun-Duppach ca. 20 Mitglieder.


Längst sind es nicht mehr nur die Frauen mit landwirtschaftlichem Betrieb im Hintergrund, die dem Landfrauenverband angehören. Frauen in allen Altersklassen und mit den unterschiedlichsten Berufen gehören dazu.


Das Logo der Landfrauen ist die Biene. Die Biene gilt als fleissig, häuslich, ordnungsliebend. So eben, wie sich die Landfrauen auch sehen.

 

Kontakt
Anneliese Handwerk
Hillesheimer Straße 14
D 54597 Duppach

 

Tel.: (06558) 1002

Aufgaben der Landfrauen Duppach


Der Landfrauenverband Daun-Duppach sieht sich als Interessenvertretung aller Frauen auf dem Land und hat sich folgende Aufgaben gegeben:


Seniorenkaffee im Dorfgemeinschaftshaus


Jeden zweiten Dienstag im Monat treffen sich die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger zum Seniorenkaffe. Erika Hansen, Mitglied der Landfrauen, backt Kuchen, kocht Kaffee, und bietet auch belegte Brötchen an. Auch andere Frauen aus dem Dorf, die nicht Mitglied der Landfrauen sind, beteiligen sich mit selbstgebackenem Kuchen an dem Seniorenkaffee. So wird den Seniorinnen und Senioren ein gemütlicher und lustiger Nachmittag geboten. Es gibt viele, die schon seit Jahren regelmäßig diese Treffen immer wieder gerne wahrnehmen.


Reinigung und Bepflanzung des Parkplatzes vor der Kirche und des Kirchenvorplatzes


Mehrfach pro Jahr reinigen die Landfrauen den Parkplatz vor der Kirche. Unkraut, Gestrüpp, überschüssiges Geäst usw. wird entfernt. Viermal pro Jahr, zu Ostern, vor dem Sommer, zum Herbst und vor Allerheiligen wird der Kirchenvorplatz neu bepflanzt.


Durchführung von Wanderungen in der näheren Umgebung

 

Angebot von Seminaren zu verschiedenen Themen


Der Landfrauenverband Daun bietet verschiedene Seminare, Kurse etc. zu den unterschiedlichsten Themen an. Dazu gehören Ernährungsberatung, Kochkurse, Gesundheitsberatung und -vorträge (z. B. Trinken für das Wohlbefinden, Rund um Wirbelsäule und Gelenke, Naturheilkunde für den Hausgebrauch, Stressabbau und Entspannung), Handarbeitskurse sowie PC-Kurse. Zum Ende eines Jahres überlegt die Ortsgruppe Duppach, welche Seminare in Duppach interessieren könnten. Nach Abstimmung der Termine kommen die Referentinnen dann nach Duppach. Zu den Veranstaltungen sind Gäste, auch aus den umliegenden Ortsgruppen, immer herzlich willkommen.

Druckversion Druckversion | Sitemap

Techn. Betreuung:
Wolfgang Juchmes · Maifeldstraße 14 · 54597 Duppach
Geske EDV-Technik · Tel. 06558-9008 161